Reha-Sport

REHABILITATIONSSPORT IM SAM

Informationen zum Reha-Sport des BRS-Saarland e.V.

Rehabilitationssport wirkt mit den Mitteln des Sports ganzheitlich auf Mensch und Behinderungen ein. Er ist auf Art und Schwere und den körperlichen Allgemeinzustand der Betroffenen abgestimmt und wird Ihnen vom Arzt verordnet.

Er findet in Übungsgruppen mit speziell dafür ausgebildeten Übungsleitern und in einem begrenzten Zeitraum statt. Danach sollen die Übungen in Eigenverantwortung weiter durchgeführt werden.

Die Verschreibung des Rehabilitationssports ist nur in bestimmten Disziplinen möglich, und zwar:

– Gymnastik
– Leichtathletik
– Bewegungsspiele in Gruppen

soweit es sich um Übungen handelt, mit denen das Ziel des Reha-Sports erreicht werden kann.

Reines Gerätetraining ist nicht Bestandteil des Rehabilitationssports!

Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für den Reha-Sport in vollem Umfang!

Nehmen Sie über das Angebot hinaus weitere Leistungen der Einrichtung in Anspruch, fallen NUR dafür Beiträge für Sie an.

Fragen Sie für weitere Informationen gerne an der Theke nach.

Unsere Reha-Sport-Kurse

Montags: 17:00 – 17:45 Uhr  Kursraum 1
Dienstags: 09:30 – 10:15 Uhr  Kursraum 1
17:00 – 17:45 Uhr  Kursraum 1
Mittwochs: 10:00 – 10:45 Uhr  Kursraum 1
Donnerstags: 09:00 – 09:45 Uhr  Kursraum 1
18:00 – 18:45 Uhr  Kursraum 1
Freitags: 09:00 – 09:45 Uhr  Kursraum 1
10:15 – 11:00 Uhr  Kursraum 1
19:00 – 20:00 Uhr  Kursraum 2
Samstags: 10:00 – 10:45 Uhr  Kursraum 2